Hauptseite

Hauptseite Spezialthemen und Spezialberichte Kameratechnik und Testberichte Literatur und Bilder zur Luftfahrtgeschichte Videofilme und Fotos von Modelleisenbahnen und Modellbahnen Airport Webcam Flugplatz und Flughafen Livecam Luftbilder und Luftaufnahmen aus ganz Deutschland kostenlos Videotechnik und Ratgeber

Luftfahrtgeschichte

Wir Menschen sind irgendwie immer an Vergangenem interessiert. Dies gilt insbesondere für Themen, die sowohl damals als auch heute nichts an ihrer Faszination verloren haben. Hierzu gehört eindeutig die Luftfahrt, die ihre frühsten Anfänge in der Ballon- und Luftschiffahrt hatte. Die Luftfahrt und ihre Geschichte lassen sich zudem in unzählige Bereiche aufgliedern, u.a. Flugzeuge, Flugzeugtechnik, Verkehrsgesellschaften, Flugnavigation, Fliegerkarten und Luftfahrtkarten, so dass die Luftfahrtgeschichte ein reichhaltiges Betätigungsfeld bietet. Wer auf historische Spurensuche nach alten, ehemaligen Flughäfen oder Flugplätzen gehen möchte, braucht Literaturhinweise und Verweise auf vorhandene Digitalisate, Bücher oder Aufsätze. Pennula liefert nachstehend einen Großteil interessanter Bilder und Dokumente für Luftfahrthistoriker, Hobbyhistoriker, Heimatkundler, Schatzsucher und Privatleute.

Zeitschrift Flugsport von 1909 bis 1944 als Volltext
Zeitschrift Flugsport von 1909 bis 1944 als Volltext
Die Zeitschrift Flugsport war die illustrierte, flugtechnische Zeitschrift für das gesamte Flugwesen und wurde im Zeitraum von 1909 bis 1944 von Oskar Ursinus herausgegeben. Über alles, was die zivile und militärische Luftfahrt betraf, wurde in dieser Zeitschrift ausführlich berichtet. Alle Jahrgänge von 1909 bis 1944 sind als Volltext kostenlos und frei verfügbar (Spezialbericht lesen).
Historische Sichtanflugkarten und Beschreibungen aus dem polnischen Flughandbuch Atlas Lotnisk Polskich von 1933
Das polnische Luftfahrthandbuch "Atlas Lotnisk Polskich" von 1933
Das Ministerstwo Komunikacji Lotnictwo Cywilne hat im Jahre 1933 den "Atlas Lotnisk Polskich", also das polnische Luftfahrthandbuch, herausgegeben. In diesem historischen Luftfahrthandbuch werden alle 31 Flugplätze und Flughäfen, die im damaligen Staatsgebiet von Polen beheimatet waren, im Detail und mit Kartenmaterial vorgestellt (Spezialbericht lesen).
Literatur und Verweise zur Luftfahrtgeschichte
Literatur und Verweise zur Luftfahrtgeschichte
Wer auf historische Spurensuche nach alten, ehemaligen Flughäfen oder Flugplätzen gehen möchte, braucht Literaturhinweise und Verweise auf vorhandene Digitalisate, Bücher oder Aufsätze. Pennula liefert einen Wegweiser für Luftfahrthistoriker, Hobbyhistoriker, Heimatkundler, Schatzsucher sowie Privatleute (Spezialbericht lesen).
DOD Flight Information Publication der US Air Force
DOD Flight Information Publication
In diesem Luftfahrthandbuch wird jeder Flugplatz zur Zeit des Kalten Krieges mit Luftfahrtkarte, Sichtanflugkarte und Flugplatzkarte dargestellt. Eine Ausgabe der "VFR Arrival/Departure Routes Europe" aus dem Jahre 1984 steht vollständig digital zur Verfügung, so daß man sich heute über ehemalige Militärflugplätze auf westdeutschem Staatsgebiet informieren kann (Spezialbericht lesen).
Luftfahrthandbuch der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)
Luftfahrthandbuch der DDR
Das Luftfahrthandbuch der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) aus den 1960'er Jahren ist eine absolute Rarität und ein Liebhaberstück für alle Luftfahrthistoriker. Es enthält detaillierte Beschreibungen der ehemaligen Luftfahrtregeln zur Zeit des Kalten Krieges sowie zahlreiche Luftfahrtkarten (Spezialbericht lesen).

Literatur über Flugplätze und Flugzeugführerschulen und Fliegerhorste der Luftwaffe im Deutschen Reich
Literatur über Flugplätze und Fliegerhorste der Luftwaffe
Wer sich mit der deutschen Luftfahrtgeschichte, insbesondere mit alten Flughäfen, Notlandeplätzen oder Militärflugplätzen und mit den Flugzeugführerschulen der damaligen Luftwaffe befassen möchte, der braucht Literaturquellen bzw. originales Datenmaterial. Pennula stellt einige sehr lesenswerte Bücher vor (Spezialbericht lesen).
Verzeichnis der deutschen Lande- und Notlandeplätze im Jahre 1927
Verzeichnis der deutschen Lande- und Notlandeplätze im Jahre 1927
Das Verzeichnis der deutschen Landeplätze und Notlandeplätze wurde in den Nachrichten für Luftfahrer (NfL), Ausgabe Nr. 20 vom 19. Mai 1927, S. 246-256, auf elf Blättern abgedruckt. Jedes Blatt kann im Original abgerufen und ausgedruckt werden (Spezialbericht lesen).
Der Große Luftverkehrsatlas der Weimarer Republik aus dem Jahre 1926
Großer Luftverkehrsatlas der Weimarer Republik
Der "Große Luftverkehrsatlas" wurde im Jahre 1926 vom Verlag für Börsen- und Finanzliteratur sowie von der wissenschaftlichen Gesellschaft für Luftfahrt e.V. veröffentlicht und beinhaltet zahlreiche Luftbilder und Karten der damals bekannten Flugplätze und Flughäfen, die von Pennula digitalisiert worden sind (Spezialbericht lesen).
Das erste, deutsche Luftfahrt-Handbuch aus dem Jahre 1917
Das erste, deutsche Luftfahrt-Handbuch aus dem Jahre 1917
Noch im Ersten Weltkrieg entstand der "Flugplatz-Atlas", ein kleines Handbuch in den Maßen 10,5 cm x 17,0 cm, das alle im Jahre 1917 bekannten deutschen Flugplätze enthielt. Darin werden sowohl Karten als auch die dazugehörigen Luftaufnahmen (Schrägbilder) von den entsprechenden Flughäfen gezeigt (Spezialbericht lesen).
Historische Luftbilder und Luftfahrtkarten sowie PDF Dokumente online kaufen
Historische Luftfahrtkarten als PDF Dokumente online kaufen
Auf der Pennula Internetseite gibt es zahlreiche historische Luftbilder und Luftfahrtkarten, deren Darstellung für das Internet angepaßt ist, d.h. die Bildgröße ist nur sehr gering. Doch diese historischen Dokumente können nun in voller Qualität bei der Digital River GmbH sofort heruntergeladen werden (Bericht lesen).

Internationales Flughandbuch aus dem Jahre 1931
Internationales Flughandbuch aus dem Jahre 1931
Im Internationalen Flughandbuch werden alle großen Verkehrsflughäfen, aber auch jeder noch so kleine Landeplatz weltweit mit Sichtanflugkarte und Flugplatzkarte detailliert beschrieben. Das hier vollständig digitalisierte Flughandbuch ist ein Leckerbissen für die Luftfahrtgeschichte (Flughandbuch anschauen).
Luft-Navigationskarte in Merkatorprojektion Blatt Deutschland vom Generalstab der Luftwaffe
Luft-Navigationskarte vom Generalstab der Luftwaffe
Beschreibung und Abbildung einer Luft-Navigationskarte in Merkatorprojektion, Blatt Deutschland, herausgegeben vom Generalstab der Luftwaffe im Jahre 1940 mit einzelnen Nachträgen aus dem September 1942 sowie mit dem Stand der Bodenorganisation vom 30. September 1942 (Spezialbericht lesen).
Flughandbuch für das Deutsche Reich
Flughandbuch für das Deutsche Reich
Das Flughandbuch für das Deutsche Reich ist eine absolute Rarität und ein Liebhaberstück für Freunde der Luftfahrt. Pennula hat eine von 1928 bis 1932 aktualisierte Ausgabe komplett digitalisiert, so daß die detaillierten Beschreibungen von deutschen Flughäfen, Verkehrslandeplätzen sowie Wasserflughäfen mit Luftbild aus den 1930'er Jahren zur Verfügung stehen (Flughandbuch anschauen).
Quax Atlas für Luftfahrer
Quax Atlas für Luftfahrer
Eines der ersten kompletten Kartenwerke in der Nachkriegszeit war der sogenannte "Quax Atlas für Luftfahrer", der auf insgesamt 90 Blättern über Zivilflugplätze, Militärflugplätze, Landeplätze und Segelflugplätze informierte (Quax Atlas anschauen).
BP OLEX Flieger-Navigationskarte von 1939 für das Deutsche Reich
BP OLEX Flieger-Navigationskarte von 1939
Im Jahre 1937 entstand die Flieger-Navigationskarte der OLEX (heute "British Petroleum"). Auf dieser Luftfahrtkarte waren seinerzeit alle deutschen Flughäfen, Flugplätze und Landeplätze verzeichnet, an denen Flugbenzin und Schmierstoffe von OLEX bzw. von BP zur Verfügung standen (Fliegerkarte anschauen).

www.Pennula.de | Markus Lenz | Frankfurt am Main | Kontakt | Statistik | Impressum | YouTube | www.Pennula.com