Hauptseite

Die größte Modelleisenbahn in Süddeutschland ist die Modellbahnwelt Odenwald

Mittlerweile ist die Modellbahnwelt Odenwald zur größten Modelleisenbahn in Süddeutschland herangewachsen. Noch vor dem großen Umzug hatte Pennula im März 2013 die Modellbahnwelt Odenwald besucht. Damals gab es vier wunderschöne Großanlagen in Spur H0 zu bewundern, nämlich den Abschnitt Deutschland von der Küste bis zu den Alpen, Dürnstein in der Wachau in Österreich, die Strecke Brig-Visp-Zermatt mit dem Glacier-Express in der Schweiz sowie den Abschnitt Sherman Hill in den USA.

Nach der Erweiterung in Frühjahr 2013 kam eine fünfte Großanlage hinzu, nämlich das Ruhrgebiet auf über 400 Quadratmetern Fläche. Im ersten Moment ist man sowohl von der Größe als auch vom Umfang dieser neuen Modellbahnanlage überwältigt. Allerdings zeigte sich im November 2013, daß die Modellbahner aus dem Odenwald längst noch nicht alles auf der Ruhrgebiet-Anlage zum Laufen gebracht haben. Diese Anlage stand übrigens einstmals im Einkaufszentrum "Centro" in Oberhausen. Während mittlerweile die Tag- und Nachtschaltung funktioniert, sind jedoch entgegen der Ankündigung im Prospekt noch keine Straßenbahnen zu sehen und auch noch kein Car-System installiert.

Auch die vom Zuschauer zu betätigenden Funktionsmodelle fehlen gänzlich auf der Ruhrgebiet-Anlage. Während die Anlage "Deutschland von der Küste bis zu den Alpen" oder insbesondere "Dürnstein in der Wachau" geradezu mit Details protzen, fehlen diese Annehmlichkeiten bislang auf der Ruhrgebiet-Anlage. Der neue Anlagenabschnitt ist natürlich nicht schlecht, aber auch nicht wirklich perfekt - so die Meinung von Pennula, der mittlerweile zahlreiche Modelleisenbahn-Schauanlagen gesehen und gefilmt hat. Vielleicht liegt es aber auch nur an der Größe, denn weit über 400 Quadratmeter müssen ja irgendwie gestaltet werden.

Doch leider sind streckenweise große Güterbahnhöfe zu sehen, auf denen gar nichts passiert. Neu in der Modellbahnwelt Odenwald ist übrigens auch die weltgrößte Miniaturkirmes, die leider ausgeschaltet war und hinter kamera-unfreundlichen Glasscheiben aufgebaut ist. Die auf der Internetseite angekündigte Anlage von Unterfranken stand völlig im Dunklen und muß auch noch umfassend modernisiert werden. Folglich gibt es in der Modellbahnwelt Odenwald noch viel, sehr viel zu tun. Dennoch lohnt sich ein Besuch immer wieder, zumal die Modellbahnwelt im Odenwald mittlerweile die größte Modelleisenbahn Schauanlage in Süddeutschland ist.

■ YouTube Video

https://www.youtube.com/watch?v=xSiC7K63TXU

■ Informationen

http://www.modellbahnwelt-odenwald.de

■ Videofilme von Pennula

Pennula präsentiert bereits seit vielen Jahren Videofilme von Modelleisenbahnen bzw. Modellbahnen, Modellbaumessen und Eisenbahnausstellungen. Mittlerweile gibt es mehr als 300 Videos zum kostenlosen Anschauen. Eine Übersicht aller Videofilme steht auf der Hauptseite zur Verfügung.

Zum Seitenanfang