Pennula Modellbahn Videos Nr. 91 bis Nr. 120

Pennula präsentiert seit vielen Jahren Videos von Modellbahnanlagen und Schauanlagen aus Europa und Übersee. Alle Videofilme sind in sogenannten Playlisten sortiert, die über YouTube oder Dailymotion jederzeit kostenlos angeschaut werden können. Nachstehend werden die die Videos Nr. 91 bis Nr. 120 beschrieben.


Playlist Nr. 91 bis Nr. 120 bei YouTube:
» https://www.youtube.com/playlist?list=PLw6wdeQtWP4HZPQBKxEUSuxFnL2ElwRVK

Playlist Nr. 91 bis Nr. 120 bei Dailymotion:
» https://www.dailymotion.com/playlist/x5qmh3


91) Modelleisenbahn Verein für Berlin-Brandenburgische Stadtbahngeschichte in Spur H0

Der Verein für Berlin-Brandenburgische Stadtbahngeschichte e.V. zeichnen seit dem Gründungsjahr 1962 zahlreiche Modelleisenbahnen, Modulanlagen und Modellbahnanlagen aus, die von der Berliner Stadtbahn und von der Berliner Eisenbahngeschichte handeln. Der Modellbahnverein, auch VBBS Weinbergsweg e.V. genannt, betreibt beispielsweise eine S-Bahnanlage, zweigleisige Modulanlagen sowie eingleisige Modellanlagen. Im Film ist die große, zweigleisige Modulanlage in Spur H0 zu sehen, die sowohl Straßenbahnen, Lokschuppen, Brücken, Bahnhöfe, Tunnels und vieles mehr enthält.


92) Kleinbahn und Modellbahn Diorama auf der Modellbaumesse Kassel

Auf der Modellbaumesse Kassel wurden diese beiden Modelleisenbahn Dioramen ausgestellt, die im Videofilm präsentiert werden. Es handelt sich um winzig kleine Kreisbahnen, die ca. 30 cm Durchmesser betragen. Eine Modellbahnanlage nennt sich „Crazy Town“, während die andere Modelleisenbahnanlage wohl keinen besonderen Namen hatte. Beide Eisenbahnanlagen wurden vom Modelleisenbahnclub Mittelschmalkalden e.V. als Schauanlagen gebaut.


93) Modelleisenbahn mit Rangierbahnhof Reichenbach in Spur 0 von Julian Baginski

Mehr oder weniger gut versteckt war die Modelleisenbahn bzw. Modulanlage in Spur 0 mit dem Rangierbahnhof Reichenbach von Julian Baginski, die im April 2014 bei den „Busecker Spur 0 Tagen“ ausgestellt war. Interessant ist die Entstehungsgeschichte dieser Anlage: An seinem 14. Geburtstag fragte Julian Baginski seinen Großvater, ob er mit ihm eine kleine Spur-0-Anlage bauen wolle. Gemeinsam bauten sie eine 40 cm breite Modulanlage, die aus je drei Modulen von 1,48 Metern Länge besteht. Vorerst war die Anlage insgesamt 4,44 Meter lang, doch da die Anlage auch für Ausstellungen mit Rangierbetrieb genutzt werden sollte, wurde noch ein viertes Modul - ein Brückenmodul - hinzugefügt, so daß die Anlage nun eine Länge von 7,12 Meter aufweist. Während der Großvater auf seiner Anlage die Modellbahn-Steuerung von Selectrix nutzt, entschied sich Julian für die SLX850AD-Zentrale von Rautenhaus, die bis zu 16 DCC-Adressen mit Zusatzfunktionen unterstützt. Weichen und Signale werden ebenso über eine separate Steuerzentrale gestellt.


94) Modellbahn Miniaturwelt Wolfratshausen 3-Leiter Wechselstromsystem von Märklin

Eine schöne Modelleisenbahn gibt es in der Nähe von München zu entdecken und zwar die Modellbahn mit dem Namen „Miniaturwelt Wolfratshausen“. Das Schöne an dieser Modellbahnanlage ist, dass sie von Fabian Ibelherr erbaut worden ist, einem erst 14-jährigen Modellbahner. Die Modelleisenbahnanlage bietet auf nur wenigen Quadratmetern eine beeindruckende Fülle an kleinen Szenen und Details, bei denen man merkt, dass der Erbauer mit Herz und Seele bei der Sache war. Die Modellbahn basiert auf dem 3-Leiter Wechselstromsystem von Märklin. Insgesamt wurden derzeit über 400 Figuren, 200 Bäume und Sträucher, 70 Modellautos und 45 Meter Gleis verbaut.


95) Modellbahn Dampflokomotive BR 10 002 der Deutschen Bundesbahn

Im Jahre 1957 lieferte die Firma Krupp zwei Dampflokomotiven an die Deutsche Bundesbahn, die mit den Betriebsnummern 10 001 und 10 002 versehen wurden. Die beiden Dampfloks der Baureihe 10 waren Schnellzuglokomotiven. Während die Lok 10 001 anfangs kohlegefeuert betrieben wurde, arbeitete die Lok 10 002 gleich mit einer Ölhauptfeuerung. Im Videofilm von Pennula ist die entsprechende Modelleisenbahn der Dampflok zu sehen, ein Modell von Roco.


96) Modelleisenbahn Bahnbetriebswerk Hessen Spur H0

Eine Modelleisenbahn in Spur H0 bzw. das Bahnbetriebswerk Hessen in Spur HO gibt es leider gar nicht. Pennula mußte lange überlegen, wie er diese Modellbahn bzw. diesen Videofilm nennen sollte, denn eigentlich handelt es sich nicht um eine einzige Modelleisenbahnanlage, sondern um sieben einzelne Module, die in diesem Videofilm dargestellt werden. Die einzelnen Segmente ergeben erst beim Zusammenbau eine große Schauanlage. Weil jedoch häufig der Ringlokschuppen mit Drehscheibe zu sehen ist, war mehr oder weniger der Name „Bahnbetriebswerk Hessen“ als Titel entstanden. Natürlich hätte dieser Film auch den Titel „Sylt Shuttle“ bekommen können, da die besagte Diesellok, die zwischen Niebüll auf dem Festland und Westerland auf Sylt verkehrt, häufig zu sehen ist. Sei’s drum. Das Besondere an dieser Modellbahnanlage sind jedoch die vielen kleinen Szenen aus dem Alltag, die manchmal sehr frivol wirken. Erstmals konnte Pennula auch in aller Ruhe solch eine Modellbahn filmen, d.h. ohne Besuchergeräusche im Hintergrund bzw. ohne Zeitdruck, so dass absolut ruhige, wackelfreie Videoaufnahmen entstanden sind. Insbesondere sind wunderschöne Kamerafahrten entlang der Modellbahnlandschaft entstanden. Freilich wird der eine oder andere nun wieder meckern, dass Elektrolokomotiven gezeigt werden, deren Stromabnehmer nicht hochgeklappt sind bzw. dass gar keine Oberleitung auf der Modellanlage verbaut wurde; auch stehen im Lokschuppen teilweise Lokomotiven, die aus unterschiedlichen Eisenbahn-Epochen stammen. Aber darum geht es nicht. Vielmehr hat sich bei den gezeigten Modellbahnmodulen ein Modellbauer gemäß der künstlerischen Freiheit nach Herzenslust ausgetobt - und das ist gut so, denn überall gibt es kleine Details zu entdecken, die erst beim zweiten oder beim dritten Hinsehen erkannt werden.


97) Modelleisenbahn Spur 0 im Freizeitpark Gut Eversum

Die Modellbahn Eversum ist die größte, digitale Modelleisenbahn in Spur 0 in ganz Europa. Die Schauanlage umfaßt eine Fläche von 12 x 30 Metern. Im Jahre 1928 hatte Wilhelm Wendler aus Berlin damit begonnen, diese Modelleisenbahn-Schauanlage in Handarbeit zu erbauen. Die Bauphase erstreckte sich weit über 40 Jahre. Alles, was auf dieser Modellbahnanlage im Maßstab Spur 0 zu sehen ist, sind Unikate und absolute Raritäten. Im Jahre 1975 wurde diese wunderschöne Modellbahnanlage an den Freizeitpark Gut Eversum verkauft und im Jahre 2006 restauriert und komplett auf moderne Digitaltechnik umgerüstet. Unmittelbar nach dem Umbau entstand ein sehenswerter Spielfilm, der eine Reise mit der Modellbahn Eversum beschreibt. Der Film wurde von Carlos Duhme und Hans-Werner Eifert erstellt, wobei Sylwia Rotter als Sprecherin fungierte. Leider verkommt diese historische Modelleisenbahnanlage zusehends, so dass sprichwörtlich nur noch Erinnerungen existieren. Vielleicht findet sich ein Spender, Museum oder Modellbauverein, der diese Eisenbahnanlage mit Lokomotiven, Häusern und Eisenbahnwagen künftig pflegen und betreuen kann.


98) Modelleisenbahn von Wilhelm Wendler 1975

Die Modelleisenbahn in Spur 0 von Wilhelm Wendler wurde im Zeitraum von 1928 bis 1968 in Handarbeit geschaffen. Wendler selbst war Bauingenieur, stammte aus Berlin und tingelte in den 1930'er Jahren mit dieser Schauanlage über verschiedene Jahrmärkte. Recherchen haben ergeben, dass Wendler seine Modelleisenbahnanlage fortwährend erweitert hatte. Ebenso bastelte er in Handarbeit alle Lokomotiven, Gebäude, Eisenbahnwagen und Landschaftsprofile aus jenen Materialien, die ihm in der Vorkriegszeit bzw. Nachkriegszeit zur Verfügung standen. In den 1950'er und 1960'er Jahren wurde die Modellbahnanlage auf dem Berliner Weihnachtsmarkt, der in den Messehallen unterhalb des Berliner Funkturmes (West-Berlin) stattgefunden hatte, als Schauanlage Jahr für Jahr präsentiert. In den 1970'er Jahren entschied sich der Berliner Senat jedoch dazu, Wendlers Schauanlage nicht mehr länger für den Weihnachtsmarkt zu subventionieren. Daher verkaufte Wendler seine Eisenbahnanlage im Jahre 1975 an den Freizeitpark Gut Eversum, der im nördlichen Ruhrgebiet, knapp 20 km nordöstlich von Recklinghausen, liegt. Dort entstanden jene Schmalfilmaufnahmen, die in diesem Film von Pennula rekonstruiert wurden. Die Bildqualität entspricht leider der damaligen Super-8-Filmtechnik; leider ist die Tonqualität nach 40 Jahren auch nicht mehr besser zu reproduzieren. Zu sehen ist die Eisenbahnanlage in ihrem Urzustand zum Ende der 1970'er Jahre, insbesondere der damals noch vollständige Fuhrpark mit selbstgebauten Lokomotiven, Güter- und Personenwaggons. Ende der 1990'er Jahre verstaubte die Modellbahn zusehends, da sie nicht mehr die Hauptattraktion im Freizeitpark war. Ebenso verschwanden viele Lokomotiven, über deren Verbleib nichts bekannt ist. Glücklicherweise fanden sich im Jahre 2006 echte Modellbahnfreunde und wahre Enthusiasten, welche die komplette Anlage nicht nur erweitert und modernisiert, sondern auch die analoge Schalt- und Fahrtechnik auf Digitalbetrieb umgerüstet haben.


99) Modellbahn Schauanlage Spur N von Rautenhaus Digital Intermodellbau Dortmund 2015

Auf der Messe Intermodellbau Dortmund im Jahre 2015 hatte die Firma Rautenhaus Digital ihre wunderschöne Vorführanlage, eine Modelleisenbahn in Spur N, ausgestellt. Eine kleine, aber feine Modelleisenbahn bzw. Schauanlage. Rautenhaus Digital beschäftigt sich seit dem Jahre 1993 mit Modellbahntechnik, speziell mit der Entwicklung und Herstellung von Komponenten für digitale Modellbahnsteuerungen. Die im Videofilm zu sehende Schauanlage wird komplett über die Steuerungssoftware „TrainController“ geregelt. Abgesehen von Modelleisenbahnsteuerung, Loksteuerung, Lokdecoder, Weichensteuerung oder Automatikbetrieb besticht diese Modellbahn durch ein perfektes Landschaftsbild.


100) Modelleisenbahn der Modulegroep BCN Modelspoorbaan en Modelbouw

Die Modelleisenbahn der Modulegroep BCN ist eine Modulanlage in Spur H0, die auf vielen Ausstellungen und Modellbahnmessen vorgeführt wird, um nicht nur die holländische Landschaft, sondern auch die niederländischen Eisenbahnen zu präsentieren. Die Modulegroep BCN, die sich sowohl im Bereich der Modelspoorbaan als auch im Modelbouw engagiert, hatte diese Modelleisenbahn auf der Messe Intermodellbau in Dortmund im Jahre 2015 vorgestellt.



101) Modelleisenbahn GoldenPass Panoramic in Spur H0e

Eine traumhaft-schöne Modellbahnanlage ist die Modelleisenbahn mit dem Namen „GoldenPass Panoramic“, die von der Vereniging Spoorgroep Zwitserland (VSZ) gebaut wurde. Als GoldenPass wird die Zugverbindung von Luzern nach Montreux in der Schweiz bezeichnet. Die Eisenbahn führt zunächst über Schmalspurgleise bis Interlaken Ost, danach über die Normalspurgleise nach Zweisimmen und von dort wiederum auf Schmalspurgleisen nach Montreux. Das Besondere am GoldenPass Panoramic Zug sind die großen Panoramafenster, um die Schönheit der schweizerischen Landschaft optimal genießen zu können. Die Golden Pass Line gehört zu den schönsten Panoramastrecken der Schweiz, so dass sich die Vereniging Spoorgroep Zwitserland (VSZ), ein Modellbahnverein aus den Niederlanden, ans Werk gemacht hat, den kompletten Streckenabschnitt als Modulanlage in Spur H0e nachzubauen. Auf der Messe Intermodellbau in Dortmund 2015 war allerdings nur ein Teil der traumhaften Modelleisenbahnanlage zu sehen, nämlich der Abschnitt vom Bahnhof Château-d'Oex (Oesch), der Viadukt Flendruz, die Galerie La Tine und die Kehrschleife am Bahnhof Chatour.


102) Modellbahn Führerstandsmitfahrt GoldenPass Panoramic Eisenbahn

Die Golden Pass Line gehört zu den schönsten Eisenbahnstrecken in der Schweiz. Daher hat die Vereniging Spoorgroep Zwitserland (VSZ) einen Abschnitt dieser Eisenbahn als Modelleisenbahnanlage bzw. als Modulanlage in Spur H0e nachgebaut. Mit dem Kamerawagen von Pennula konnte eine Führerstandsmitfahrt auf dieser traumhaft-schönen Modellbahnanlage realisiert werden. Die Videoaufnahmen entstanden übrigens auf der Messe Intermodellbau in Dortmund.


103) Führerstandsmitfahrt im Schattenbahnhof Spur 1 Modellbahn

Ein Schattenbahnhof einer Modelleisenbahn ist ein besonderer Gleisabschnitt, nämliche eine Ansammlung von Abstellgleisen für komplette Züge, die sich unterhalb der eigentlichen Modellbahn befinden. Die Zufahrt wird beispielsweise als Tunnel im Gebirge getarnt. Im Schattenbahnhof, der für Zuschauer nicht einsehbar ist, lassen sich mehrere Züge abstellen, um den Fahrbetrieb schlußendlich abwechslungsreicher zu gestalten. Pennula präsentiert in diesem Video nicht nur eine Führerstandsmitfahrt in irgendeinem Schattenbahnhof, sondern die Mitfahrt in einem der wohl größten Schattenbahnhöfe, die es in Spurweite 1 zu sehen gibt. Es handelt sich um die Spur 1 Modelleisenbahnanlage der Firma Spur 1 Exklusiv bzw. Fine Models aus dem Rhein-Main-Gebiet.


104) Führerstandsmitfahrt Schmalspurbahn Spur 1 Modelleisenbahn

Als Schmalspurbahn wird eine Eisenbahn bezeichnet, deren Spurweite kleiner als bei der Normalspur ist. Schmalspurbahnen, Feldbahnen und Waldbahnen wurden in Deutschland erstmals zum Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und kamen vorwiegend in Gebirgen bzw. bei schwierigen Geländebedingungen zum Einsatz, da sich die Schmalspurbahn oft kostengünstiger als eine entsprechende normalspurige Eisenbahnstrecke errichten und betreiben ließ. Auch im Bereich der Modelleisenbahn gibt es Schmalspurbahnen. So präsentiert Pennula in diesem Videofilm eine Führerstandsmitfahrt auf der wunderschönen Spur 1 Modelleisenbahnanlage der Firma Spur 1 Exklusiv bzw. Fine Models. Besonders die vielen, liebevollen Details, die entlang der Schmalspurstrecke zu sehen sind, stechen beim Zuschauen ins Auge.


105) Führerstandsmitfahrt Bergbahn mit Gleiswendel Spur 1 Modellbahn

Auf der wunderschönen Spur 1 Modellbahnanlage der Firma Fine Models bzw. Spur 1 Exklusiv befindet sich auch eine kleine Bergbahn bzw. Bergstrecke. Dies war Grund genug für Pennula, eine Führerstandsmitfahrt auf diesem Abschnitt der Modelleisenbahnanlage zu drehen. Auf Wunsch der vielen Zuschauer ist in diesem Videofilm auch die Durchfahrt durch den Tunnel bzw. entlang der Gleiswendel zu sehen.


106) Die wunderschöne Modellbahn von Spur 1 Exklusiv und Fine Models

Eine Modellbahn der Superlative hat Pennula bei der Firma Spur 1 Exklusiv bzw. Fine Models gefunden und natürlich gefilmt. Es ist schon schwer, eine Modelleisenbahnanlage in Spur H0 mit vielen Details zu gestalten; doch eine Modellbahnanlage in der Königsdisziplin, also in Spur 1, zu bauen, ist einfach unbeschreiblich. In diesem Videofilm seht Ihr eine der schönsten und zugleich eine der größten Modelleisenbahnanlagen in Spur 1. Auf der wunderschönen Modelleisenbahn befindet sich neben zwei Bahnhöfen und einem großen Lokschuppen auch eine kleine Bergbahn bzw. Bergstrecke. Ebenso ist eine Schmalspurbahn installiert, die sich quer über die gesamte Anlage erstreckt. Sowohl auf der Hauptstrecke als auch auf der Bergstrecke und Schmalspurbahn sind Führerstandsmitfahrten gedreht worden. Der Bau dieser Modelleisenbahnanlage hat übrigens knapp zwölf Jahre gedauert. Erwähnt werden muß auch der große Schattenbahnhof, der sich auf zwei Ebenen unterhalb der Modellbahnanlage befindet. Während die vielen, liebevollen Details entlang der Eisenbahn kleine Geschichten erzählen, sind auf der Eisenbahnstrecke zahlreiche Lokomotiven, Zuggarnituren, Personenzüge und Dampflokomotiven zu sehen.


107) Modellbahn Spur 1 Treffen Sinsheim 2015

Beim Spur 1 Treffen für Modelleisenbahnen im Technik-Museum in Sinsheim im Juni 2015 waren wie üblich sehr viele Händler, aber leider nur sehr wenige Modellbahnvereine mit ihren Schauanlagen vertreten. Eine Modellbahnanlage repräsentiert eine US-amerikanische Modellbahnlandschaft, insbesondere das New York Central System. Gezeigt wird der Rangierbetrieb diverser Lokomotiven der Union Pacific, Conrail, New York Central und der Southern Pacific Lines.


108) Traumhafte Modellbahn in Spur 1 von den Leuvense Spooreen Vrienden

Die Leuvense Spooreen Modeltreinen Vrienden sind die Spur 1 Modelleisenbahn Freunde aus Belgien. Ihre Modulanlage, die auf dem Spur-1-Treffen im Technik-Museum in Sinsheim im Juni 2015 präsentiert wurde, war der Besuchermagnet schlechthin. Die Modellbahn zeigt auf der einen Seite einen Bahnhof mit Bahnbetriebswerk, Straßenbahn und Rangierbetrieb; auf der anderen Seite wird eine Nebenstrecke mit Brücke und Tunnel gezeigt. Abgesehen von den vielen, schönen Lokomotiven in Spur 1, stimmt bei dieser Modelleisenbahnanlage jedes Detail und es macht einfach nur Spaß, immer wieder neue Modellbau-Feinheiten als Zuschauer zu entdecken.


109) Die wunderschöne Modelleisenbahn in Spur N von Rautenhaus Digital

Pennula hatte im Juli 2015 die Möglichkeit, die große Modelleisenbahnanlage der Firma Rautenhaus Digital zu besuchen. Rautenhaus Digital ist bekannt für Komplettlösungen zur Steuerung von Modelleisenbahnanlagen für die Datenformate DCC und Selectrix, wobei die komplette Produktpalette Zentraleinheiten, Handregler und Funkhandregler, Lokdecoder, Funktionsdecoder, Besetztmelder, Rückmelder und Spezialdecoder sowie Lichtsignaldecoder oder Drehscheiben-Steuerungen umfaßt. Damit Kunden die Modellbahnsteuerung nicht nur verstehen, sondern auch erlernen können, existiert eine große Vorführanlage in den Geschäftsräumen in Willich. Die Modellbahnanlage ist in Spur N aufgebaut und besteht aus mehreren Abschnitten. Beim Filmen hat Pennula dem rollenden Material im Maßstab 1/160 besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da besonders eindrucksvolle Kamerafahrten entlang der Modelleisenbahnanlage erstellt wurden.


110) Echtdampf Modelleisenbahn in Spur 1

Real Steam oder Live Steam bzw. Echtdampf wird diese ursprünglichste Form der Modelleisenbahn genannt. Pennula war zu Gast bei der Echtdampf-Modelleisenbahn-Anlage der Firma Modellbahnen aus Metall und hatte ein bißchen mit den Dampflokomotiven gespielt.



111) Dampflokomotive BR 41 294 als Spur 1 Echtdampf Lokomotive Deutsche Bundesbahn

Die Dampflok der Baureihe 41 der Deutschen Bundesbahn ist schon eine tolle Maschine. Diese Dampflokomotive gibt es auch als Echtdampf-Lokomotive im Maßstab Spur 1. Achtet insbesondere auf den Ton, denn es handelt sich um den echten Klang der Dampflok im Maßstab 1/32.


112) Modelleisenbahn Port of Fairhaven Spur H0

Auf der US Modellbahn Convention präsentierte der Verein HEB Hobby-Eisen-Bahner 1983 seine neue Modulanlage mit dem Titel „Port of Fairhaven“. Die Modelleisenbahnanlage ist im Maßstab H0 erbaut worden, wobei sie der FREMO-NAI-Norm (North American Industries) mit einer Modulbreite von 60 cm entspricht. Dargestellt ist die US-amerikanische Stadt Fairhaven mit weitläufigem Hafengebiet, mit Lagerhäusern, mit Straßen und natürlich mit diversen Eisenbahnstrecken.


113) Modelleisenbahn El Peso Railroad Spur H0

Eine Modelleisenbahn aus Kroatien wurde im Oktober 2015 auf der 5. US Modellbahn Convention von Davor Vincic und seinen Freunden in Spurweite H0 präsentiert. Die Modulanlage, die nach US-Fremo-Norm gebaut wurde und den Namen „El Peso Railroad“ bekommen hat, zeigt das sonnige Kalifornien sowie einige Szenen aus dem benachbarten Mexiko.


114) Modelleisenbahn Albula & Landwater Railroad in Spur 0n3

Auf der 5. US Modellbahn Convention präsentierte Hubert Wetekamp seine Modellbahnanlage in Spur On3 mit dem Titel „Albula & Landwater Railroad“. Obgleich der Name frei erfunden ist, orientiert sich die Landschaft an US-amerikanischen Vorbildern. Die Gleise sind im Selbstbau entstanden, wobei die Schwellen aus Abachi-Holz erbaut wurden. Die Schienen selbst basieren auf Code 83 Profil-Material. Für die Weichen wurden Bausätze des Herstellers Darr Ltd. aus den USA genutzt.


115) Modelleisenbahn Grumpy Valley Mining Spur N

Der Name „Grumpy Valley Mining“ läßt eine große Modelleisenbahnanlage bzw. einen großen Industriekomplex erwarten. Doch der Erbauer Heinz-Ulrich Grumpe hat im Maßstab Spur N eine kleine Wunderwelt erschaffen, die eine US-amerikanische Kohlenmine darstellt. Die Kohlebahn in Spurweite N zeigt viele, liebevoll gestaltete Szenen und wurde auf der US Modellbahn Convention in Rodgau im Jahre 2015 vorgestellt.


116) Führerstandsmitfahrt im Modellbahn Schattenbahnhof Eschborn

Die Eisenbahnfreunde Taunus, die in Eschborn bei Frankfurt am Main beheimatet sind, betreiben eine wunderschöne Modelleisenbahnanlage, die der Epoche III entspricht, also der frühen Zeit der Deutschen Bundesbahn von ca. 1946 bis 1956. Die Steuerung des sichtbaren Bereichs der Modellbahnanlage erfolgt von mehreren Gleisbildstellwerken aus. Interessant wird es aber im unterirdischen bzw. im nicht sichtbaren Bereich, also im Schattenbahnhof. Pennula hatte die Gelegenheit, seinen selbst gebauten Kamerawagen durch den Schattenbahnhof fahren zu lassen, wobei einmalig tolle Szenen einer besonderen Führerstandsmitfahrt entstanden sind. Die Modellbahngleise im Schattenbahnhof haben eine Gesamtlänge von 275 Metern. Würde man den Maßstab Spur H0 auf das Original übertragen, sind das ca. 24 Kilometer.


117) Modelleisenbahn APARAMA in Spur H0n3

Diese Modellbahn in Spur H0n3 mit dem Namen „APARAMA“ besteht aus zehn einzelnen Dioramen, die nebeneinander sozusagen als Modulanlage aufgebaut sind. Die Modelleisenbahn durchfährt dabei jedes einzelne Diorama, das wiederum unterschiedliche Landschaften in den USA präsentiert. Auf der 5. US Modellbahn Convention war diese Modellbahnanlage, die von Alex Lösch, Thomas Biehle, Alain Kap, Pit Karges, Bernd Stiller und Thomas Tuckermann erbaut wurde, ein echter Blickfang, insbesondere weil auch jedes einzelne Fenster perfekt für die Nenngröße HOn3 ausgeleuchtet war.


118) Modelleisenbahn Herbert’s Crossing Waldbahn in Spur 0n3 TimeSaver

Man munkelt, dass in den Niederlanden die besten Modellbauer am Werk sind. Zumindest liefert René Paul mit seiner Modelleisenbahn in Spur On3 einen Beweis dafür. Seine Modellbahn trägt den Namen „Herbert’s Crossing“ und zeigt eine perfekt gealterte bzw. patinierte Waldbahn, die sich irgendwo in den USA befindet. Auf der 5. US Modellbahn Convention ist diese Modellbahnanlage als sogenannte „Timesaver“ - Schauanlage vorgestellt worden. Eine Timesaver-Modellbahn läßt sich als Modelleisenbahn-Rangier-Geschicklichkeitsspiel definieren. Ziel ist es, Züge auf dieser Modelleisenbahnanlage im Rangierbetrieb über Weichen und über Kreuzungsweichen von einem Haltepunkt zum anderen in einer möglichst kurzen Zeit zu steuern.


119) Modellbahn Rocky Mountain Railroad Studio in Spur H0n3

Eine Modelleisenbahn in Spur H0n3, die das Gebiet zwischen Colorado und New Mexico präsentiert, wurde von Marco Unternährer aus der Schweiz auf der US Modellbahn Convention 2015 in Rodgau vorgestellt. Seine Modelleisenbahnanlage trägt den Namen „Rocky Mountain Railroad Studio“. Auf der Modellbahnanlage verkehren u.a. Dampflokomotiven und Züge der Denver and Rio Grande Western Railroad (D&RGW) in Schmalspur.


120) Modelleisenbahn Stuttgart Model Railroaders in Spur H0

Auf der US Modellbahn Convention 2015 präsentierten die „Stuttgart Model Railroaders“ die größte Modelleisenbahn, die in einzelnen Modulen in Spur H0 aufgebaut war. Güterzüge sowie Personenzüge der Santa Fe Railroad fahren auf dieser Modellbahnanlage sowohl durch landschaftlich herrlich gestaltete Gegenden als auch durch industriell geprägte Städte. Bemerkenswert ist auch die kleine Protest-Szene am Bahnübergang, was auch immer sie bedeuten mag.


Über 275 Videos von Pennula

Pennula präsentiert seit vielen Jahren Videos von Modelleisenbahnen bzw. Modellbahnen aus ganz Europa. Mittlerweile stehen weit über 275 Videos zum kostenlosen Anschauen zur Verfügung. Eine Übersicht aller Modelleisenbahn-Filme mit Anlagenbeschreibung und vielen Bildern findest Du auf der Hauptseite unter http://modellbahn.pennula.de.